Bindung und Separation zwischen Mensch und Hund mit Adam Miklosi

Leitung:
PhD Dr. Adam Miklosi, Lehrstuhl für Ethologie, Uni Budapest (spricht deutsch)
Bindung und Trennung zwischen Mensch und Hund

Die Bindung ist der "alpha" und "omega" der Mensch-Hund Beziehung wobei Mensch kein "alpha" und Hund kein "omega" ist. Oft wird es als "magisches" Wort benutzt, doch viele wissen nicht woher das Konzept kommt.

Im Vortrag wird das ethologische Konzept der Bindung eingeführt und erklärt, warum dieses Thema so wichtig für den Hundehalter ist. Unsere Forschungsgruppe war die erste, die sich mit dem Thema Bindung beschäftigt hat. Wenn wir den Effekt der Domestikation herausfinden möchten, müssen wir die Bindung von Menschen sozialisierten Wölfen und Hunde vergleichen, und untersuchen in welchem Sinne Mensch-Hund Bindung eine Rolle im alltäglichen Leben spielen kann. Die Bindung zum Menschen kann objektiv bezeichnen, dafür gibt es schon lange gewisse Verhaltensteste. Am Ende werden wir auch die Wechselwirkung zwischen Bindung und Abhängigkeit diskutieren.

Meisten Hunde reagieren sehr heftig, wenn sie für eine kurze oder längere Zeit von dem Besitzer oder Besitzerin separiert werden. Separation kann dem Hund schaden, wenn er für zu lange Zeit allein gelassen wird. Manche Hunde entwickeln sogenannte Separations-verhaltensweisen, die dann sehr schwer unterbrechen werden können. Der Bindungstyp des Besitzers kann also zu Separationsprobleme führen, und der Erflog der Intervention hängt von den originalen Ursachen ab.
Kursnummer
180203
Ziel
- Mensch - Hund beziehungen besser kennen und verstehen lernen
- Unterschiede Bindung - Abhängigkeit erkennen
- Reaktionen auf Trennungen kennen lernen
Ort
Certodog®-Zentrum / FarmersPlace, Gewerbestrasse 111 und 115, 5314 Kleindöttingen (Burlen)
Anforderungsprofil
Dieser Kurs steht allen interessierten Personen offen.
Ausbildungskonzept
Dieser Kurs zählt zur modularen HIK-2 oder HIK-3 Ausbildung.
Maximal 28, minimal 10 Teilnehmer
Kosten
Fr. 175.- exkl. Mittagessen.

Bei einer Annullation erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.-.
Zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr stellen wir Ihnen folgende Annullationskosten in Prozenten der Kurskosten in Rechnung: Bis 91 Tage 0%, 90-61 Tage 50%, 60-0 Tage vor Kursbeginn 100%. Certodog behält sich das Recht vor bei einer geringen Anzahl Teilnehmer den Kurs zu verschieben oder abzusagen.
Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
Zertifizierung
Eintrag im kynologischen Ausbildungspass. Es werden keine Teilnahmebestätigungen ausgestellt.
Sollten Sie keinen kynologischen Ausbildungspass haben, können Sie bei Seminarbeginn einen verlangen.

Programm:

Datum Zeit Titel Beschreibung Raum
17.02.201809:00 - 17:00Bindung und Separation zwischen Mensch und HundTheorie1