Certodog® Zuchtwart / 10

Leitung:
Hochqualifizierte Referenten aus dem In- und Ausland. Für jedes Fach ausgewählte Spezialisten.
ausgebucht
Kursnummer
1902005
Ziel
Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der Genetik, weiterführende zuchtrelevante Genetik und ihre Gefahren sowie Gentests kennen. Sie sind in der Lage gefahren vor und während der Geburt zu erkennen und gegebenen falls zu beraten. Die Teilnehmer lernen eine gut geführte, seriöse Zuchtstätte zu erkennen. Sie kennen die Entwicklungsstadien der Welpen und wissen, wie die Welpen aufgezogen und sozialisiert werden sollten. Weiter lernen Sie die Grundlagen der Ernährung sowie das sogenannte BARF kennen.
Ort
Certodog®-Zentrum / FarmersPlace, Gewerbestrasse 111, 5314 Kleindöttingen (Burlen)
Anforderungsprofil
Dieser Kurs steht allen interessierten Personen offen.
Ausbildungskonzept
Nach erfolgreich bestandener Prüfung erhält der Absolvent ein Zertifikat.
Kosten
Fr. 1'050.- exkl. Mittagessen an Tageskursen, inkl. Unterlagen & Prüfungsgebühr.

Bei einer Annullation erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.-. Zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr stellen wir Ihnen folgende Annullationskosten in Prozenten der Kurskosten in Rechnung: Bis 91 Tage 0%, 90-61 Tage 50%, 60-0 Tage vor Kursbeginn 100%. Certodog behält sich das Recht vor bei einer geringen Anzahl Teilnehmer den Kurs zu verschieben oder abzusagen.
Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
Zertifizierung
Eintrag des Lehrgangs in den kynologischen Ausbildungspass, Zertifikat für den abgeschlossenen Lehrgang.
Sollten Sie keinen kynologischen Ausbildungspass haben, können Sie bei Lehrgangsende kostenlos einen verlangen.
Informationen zum Ausdrucken
Download

Programm:

Datum Zeit Titel Beschreibung Raum
16.02.201909:00 - 17:00Begrüssung / Geschichte und Anatomie des Hundes09.00 - 10.00
Begrüssung durch das Certodog®-Team

10.00 - 10.30
Pause

10.30 - 12.00 / 13.00 - 17.00
Prof. Dr. Iris Reichler

- Geschichte des Hundes
- Anatomie des Hundes
1
22.02.201918:30 - 21:30FortpflanzungProf. Dr. Iris Reichler

- Befruchtung bis Geburt des Hundes
1
23.02.201909:00 - 17:00Welpenentwicklungmed. vet. Celina Del Amo, Verhaltenstierärztin
Autorin zahlreicher Bücher über Welpen- / Hundeerziehung

- Welpenentwicklung von der Geburt bis zur 16. Lebenswoche.
- Was für Phasen durchlebt der Welpe und wie sieht eine optimale und ausgewogene Föderung aus. - Auf was muss geachtet werden damit der Welpe nicht überfodert wird.
- Zahlreiche Tipps zur leichten Umsetzung.
1
08.03.201918:30 - 21:30Genetik 1Dr. med. vet. Heinrich Binder

- Hunderelevante Grundlagen der Genetik
1
15.03.201918:30 - 21:30Orthopädie beim HundReferent Vetsuisse Fakultät, Universität Zürich

- Wichtige Erkrankungen des Skelettes
- Die wichtigsten Erkrankungen des wachsenden und des alternden Hundes
1
16.03.201909:00 - 17:00Gesundheit des HundesDr. med. vet. Christof Haab

Die Kursteilnehmer lernen im theoretischen Teil die wichtigsten Notfälle zu erkennen und richtig zu reagieren.

Weitere Themen sind Unfälle, Beissunfälle, Allergische Reaktionen, Epilepsie, Magendrehung usw.

Die Kursteilnehmer können Ihre Hunde für den praktischen Teil mitnehmen. Wir können an diesem Seminar max. 6 Teilnehmerhunde berücksichtigen.
1
26.04.201918.30 - 21.30Genetik 2Dr. med. vet. Heinrich Binder

- Zuchtrelevante Genetik
1
18.05.201909:00 - 12:30Grundlagen der FütterungDr. med. vet. Kerstin Gerstner

- Grundlagen der Ernährung und Fütterung des Hundes.
1
18.05.201913.30 - 17.00Rohfütterung / BARFDr. med. vet. Kerstin Gerstner

- Umsetzung der Rohfütterung
1
31.05.201919.30 - 21.30ZuchtwartsaufgabenDr. med. vet. Marlene Zähner

- Zuchtwartsaufgaben
1
08.06.201910.00 - 11.00Abschlussprüfung schriftlichChristoph Hunn

- Schriftliche Abschlussprüfung
2
ausgebucht