Funktionskreis Jagdverhalten mit Dr. Udo Ganslosser

Leitung:
PD Dr. Udo Ganslosser (Zoologe)
Der Begriff des Jagdtriebes ist zwar immer noch gebräuchlioch, aber biologisch wenig nachvollziehbar. Zu viele Bestandteile der Verhaltenskette des Beutefangs werden vorwiegend von Außenreizen und kaum von inneren Stimmungen gesteuert. UND: WER hat nun den Jagdtrieb? Der Beagle auf der Fährte der dann vor dem Wild steht und nichts tut, oder der Malinois der den Ärmel erlegt?? Geschweige denn der Kleinterrier der Mähdrescher attackiert?
 
Aber auch viele sog. Mobbingszenen, und viel fehlgeleitetes Hürteverhalten von Australian Shepherds im Eiscafé gehören in diesen Funktionskreis...
 
Wir werden auch Physiologie, Entwicklungsgeschichte und Alternativbeschäftigungen beleuchten.
Kursnummer
190102
Ziel
- Zusammenhänge mit dem Jagdverhalten kennen lernen
- Mehr über Physiologie, Entwicklungsgeschichte und Alternativbeschäftigungen erfahren
Ort
Certodog®-Zentrum / Farmersplace, Gewerbestrasse 111 und 115, 5314 Kleindöttingen (Burlen)
Anforderungsprofil
Dieser Kurs steht allen interessierten Personen offen.
Ausbildungskonzept
Dieser Kurs zählt zur modularen HIK-2 oder HIK-3 Ausbildung.
Maximal 25, minimal 10 Teilnehmer
Kosten
Fr. 160.- exkl. Mittagessen.

Bei einer Annullation erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.-.
Zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr stellen wir Ihnen folgende Annullationskosten in Prozenten der Kurskosten in Rechnung: Bis 91 Tage 0%, 90-61 Tage 50%, 60-0 Tage vor Kursbeginn 100%. Certodog behält sich das Recht vor bei einer geringen Anzahl Teilnehmer den Kurs zu verschieben oder abzusagen.
Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
Zertifizierung
Eintrag im kynologischen Ausbildungspass. Es werden keine Teilnahmebestätigungen ausgestellt.
Sollten Sie keinen kynologischen Ausbildungspass haben, können Sie bei Seminarbeginn einen verlangen.

Programm:

Datum Zeit Titel Beschreibung Raum
13.01.201909:00 - 17:00Funktionskreis JagdverhaltenTheorie-Kurs

Es werden keine Kursunterlagen abgegeben.
1