Nur Positiv ist auch negativ mit Dr. Udo Ganslosser

Leitung:
PD Dr. Udo Ganslosser (Zoologe)
Der Begriff der gewaltfreien Hundeerziehung klingt für alle tierschutzmotivierten Hundeleute verlockend. Aber ohne eine sinnvolle Definition von Gewalt (und die gibt es bisher nicht in veröffentlichter Form) macht auch diese Worthülse keinen Sin.
Moderne Tierschutzethik stellt den Begriff der Kontrolle ins Zentrum. Ein Tier soll also Vorhersagen und Erwartungen an seine Umwelt haben können, die dann mit zumindest statistischer Zuverlässigkeit eintreffen.
Die Begriffe Schäden, Schmerzen und Leiden in den Kommentaren zum Tierschutzgesetz schliessen ebenso wenig kurzfristige, auch mal negative Belastungen und Aufregungen aus wie die ethologischen Befunde an kommunizierenden oder zu erziehenden Hunden.
Im Gegenteil, mit nachfolgender Versöhnung gibt es dabei überhaupt keine Probleme.
Und in einigen Bereichern zeigen einschlägige Studien sogar dass manches nur mit negativer Einwirkung, also Blockieren, Abbrüche setzen etc. geht.
Dass man dabei nicht mit Haushaltsgegenständen auf Hunde einprügelt versteht sich von selbst. Aber weder despotisch noch anti-autoritär entsprecht dem Sozialverhalten von Hunden...Und Ignorieren bzw. Ums-Futter-arbeiten lassen sind definitiv weniger kynologisch fundiert als ein "Nein" oder ein klarer Abbruch mit nachfolgender Versöhnung.
Die genannten Bereiche werden auch mit Ergebnissen eigener bisher unveröffentlichter/laufender Studien unterfüttert...
Kursnummer
190906
Ziel
- Wie Beziehung und Erziehung zusammenhängen
- Einflüsse des Erziehungsstils auf den Hund
Ort
Certodog®-Zentrum / Farmersplace, Gewerbestrasse 111 und 115, 5314 Kleindöttingen (Burlen)
Anforderungsprofil
Dieser Kurs steht allen interessierten Personen offen.
Ausbildungskonzept
Dieser Kurs zählt zur modularen HIK-2 oder HIK-3 Ausbildung.
Maximal 25, minimal 10 Teilnehmer
Kosten
Fr. 160.- exkl. Mittagessen.

Bei einer Annullation erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.-.
Zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr stellen wir Ihnen folgende Annullationskosten in Prozenten der Kurskosten in Rechnung: Bis 91 Tage 0%, 90-61 Tage 50%, 60-0 Tage vor Kursbeginn 100%. Certodog behält sich das Recht vor bei einer geringen Anzahl Teilnehmer den Kurs zu verschieben oder abzusagen.
Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
Zertifizierung
Eintrag im kynologischen Ausbildungspass. Es werden keine Teilnahmebestätigungen ausgestellt.
Sollten Sie keinen kynologischen Ausbildungspass haben, können Sie bei der Anmeldung einen verlangen.

Programm:

Datum Zeit Titel Beschreibung Raum
28.09.201909:00 - 17:00Nur Positiv ist auch negativTheorieseminar mit Udo Ganslosser

Es werden keine Kursunterlagen abgegeben.
1