Emotionen des Hundes erkennen-verstehen-berücksichtigen mit Dr. Christina Sigrist

Leitung:
Dr. med. vet.Christina Sigrist, Verhaltenstierärztin
Was uns das Ausdrucksverhalten über das Innenleben eines Hundes verrät

Das Ausdrucksverhalten ist der Schlüssel zum (besseren) Verständnis von Hunden. Ihre Körpersprache lügt nie. Sie verrät uns (fast alles) über ihre Emotionen, Affekte und Stimmungen, aber auch über ihre jeweiligen Handlungsmotive, sowie ihr Selbst- und Fremdverständnis. Emotionen beeinflussen das (Lern)verhalten und den Trainingserfolg eines Hundes massgeblich; gute Emotionen sind äusserst effiziente und potente Verstärker, negative Emotionen wirken im Sinne der Lerntheorie strafend, können Blockaden oder Aversionen auslösen. Emotional bzw. mental basiertes Erziehen und Ausbilden macht also nicht nur Sinn, sondern unterstützt uns dabei, mit unseren Hunden empathisch, respektvoll und achtsam umzugehen.

Inhalt:
- Gefühle, Emotionen, Affekte und Stimmungen, was ist was?
- Neurobiologie der Emotion
- Ausdrucksverhalten und körpersprachliche Merkmale von Emotionen
- sog. (Basis)Emotionen des Hundes
- Emotionen als Handlungsmotive
- Persönliche und soziale Bedeutung von Emotionen
- Mentaltraining für Hunde, wie, was, wozu?
Kursnummer
200802
Ziel
- Die körpersprachlichen Merkmale der (Basis)Emotionen des Hundes erkennen
- Die (Basis)Emotionen des Hundes verstehen
- (Basis)Emotionen im Umgang mit Hunden berücksichtigen
Ort
Certodog®-Zentrum / FarmersPlace, Gewerbestrasse 111, 5314 Kleindöttingen (Burlen)
Anforderungsprofil
Dieser Kurs steht allen interessierten Personen offen.
Ausbildungskonzept
Dieser Kurs zählt zur modularen HIK-2 oder HIK-3 Ausbildung.
Maximal 15, minimal 10 Teilnehmer
Kosten
Fr. 350.- exkl. Mittagessen.

Maximal 6 Hunde möglich für die praktische Arbeit - die ersten 6 Anmeldungen mit Hund werden berücksichtigt.
Bitte beachten Sie, dass die Hunde jeweils nur kurzzeitig, evtl. aber wiederholt zum Einsatz kommen und in der übrigen Zeit so untergebracht werden müssen, dass sie gegebenenfalls abschalten und sich erholen können

Bei einer Annulation erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.-.
Zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr stellen wir Ihnen folgende Annulationskosten in Prozenten der Kurskosten in Rechnung: Bis 91 Tage 0%, 90-61 Tage 50%, 60-0 Tage vor Kursbeginn 100%. Certodog behält sich das Recht vor bei einer geringen Anzahl Teilnehmer den Kurs zu verschieben oder abzusagen.
Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
Zertifizierung
Eintrag im kynologischen Ausbildungspass. Es werden keine Teilnahmebestätigungen ausgestellt.
Sollten Sie keinen kynologischen Ausbildungspass haben, können Sie bei Seminarbeginn einen verlangen.

Programm:

Datum Zeit Titel Beschreibung Raum
15.08.202009:00 - 17:00Emotionen des Hundes erkennen-verstehen-berücksichtigenTheorie & Praxis2
16.08.202009:00 - 17:00Emotionen des Hundes erkennen-verstehen-berücksichtigenTheorie & Praxis2