Praktische Umsetzung der Lerntheorie mit Dr. med. vet. Angelika Wolf

Leitung Dr. med. vet. Angelika Wolf, Verhaltenstierärztin
In diesem Kurs soll in der Hauptsache praktisch gearbeitet werden, deshalb sind die Lerntheorie gemäß den Inhalten aus HIK I Plus und SKN / NHB Voraussetzung. Dennoch kann es situationsbedingt auch zu einer kurzen Theorieeinlage kommen.
Als Teilnehmer/in erarbeiten Sie mit Ihrem Hund zuvor festgelegte Aufgabenstellungen. Da die Hunde einzeln gearbeitet werden, analysieren und optimieren wir gemeinsam als Gruppe die jeweilige Vorgehensweise und das Verhalten des/der aktuell übenden Trainers/Trainerin.
Ist die gewählte Vorgehensweise optimal für den aktuell trainierten Hund? Wo liegen die Fehlerquellen? Was muss der/die Trainer/Trainerin verändern, damit das Training für den jeweiligen Hund optimiert wird? Was verändert sich, wenn der Trainer sein Verhalten ändert? Wie unterscheiden sich die einzelnen Hunde in ihrem individuellen Lernverhalten und wie kann dem Rechnung getragen werden? Diesen und anderen Fragen werden wir in dem Seminar auf den Grund gehen.
Kursnummber 230604 Ziel - angepasste Vorgehensweisen kennen lernen
- mögliche Fehlerquellen kennen lernen
- Unterschiede einzelner Hunde und ihrem individuellen Lernverhalten kennen lernen
Ort Certodog®-Zentrum / FarmersPlace, Gewerbestrasse 111, 5314 Kleindöttingen (Burlen) Anforderungsprofil - HIK-1 erfolgreich abgeschlossen / Prüfung bestanden Ausbildungskonzept Dieser Kurs zählt zur modularen HIK-2 oder HIK-3 Ausbildung und als Weiterbildung für NHB-Fachpersonen.
Maximal 18, minimal 10 Teilnehmer
Kosten Fr. 350.-, exkl. Mittagessen.

Bei einer Annulation erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 50.-.
Zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr stellen wir Ihnen folgende Annulationskosten in Prozenten der Kurskosten in Rechnung: Bis 91 Tage 0%, 90-61 Tage 50%, 60-0 Tage vor Kursbeginn 100%. Certodog behält sich das Recht vor bei einer geringen Anzahl Teilnehmer den Kurs zu verschieben oder abzusagen.
Versicherung ist Sache des Teilnehmers.
Zertifizierung Jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat und Eintrag im kynologischen Ausbildungspass.
Sollten Sie keinen kynologischen Ausbildungspass haben, können Sie bei Seminarbeginn einen verlangen.
Besonderes Nehmen Sie Schreibmaterial und bei Praxiskursen wetterfeste Kleidung mit

Programm

Datum Zeit Titel Beschreibung Raum
03.06.2023 09:00 - 17:00 Lerntheorie in praktischer Umsetzung Praxis, wenn nötig etwas Theorie Raum: 2
04.06.2023 09:00 - 17:00 Lerntheorie in praktischer Umsetzung Praxis, wenn nötig etwas Theorie Raum: 2